motiv-willkommen

Leben ist Bewegung, Bewegung bedeutet Veränderung.
– Nur wer bereit ist, sich zu verändern, kann auch etwas bewegen.

motiv-janine

Osteopathie

Sie sind unsicher, ob Osteopathie für Ihr spezielles Problem das Richtige ist oder haben einfach nur Fragen? Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an, ich berate Sie gern.

motiv-zentral-gelegen

Zentral Gelegen

Meine Praxis befindet sich ideal erreichbar im Herzen Berlins, direkt auf der Friedrichstraße Ecke Mohrenstraße in berühmter Nachbarschaft zu Berliner Gendarmenmarkt.

motiv-termine

Termine

Ich bin stets bemüht, Ihnen einen schnellen Termin anbieten zu können.


motiv-osteopathie

OsteopathieEine kurze Einführung

Ganzheitlich

Osteopathie ist ein manuelles, ganzheitliches Behandlungskonzept, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von dem US-Arzt Andrew Taylor Still entwickelt wurde. Nach intensiven Anatomiestudien begründete er ein neues Verständnis von Gesundheit und Krankheit, bei dem er den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele betrachtete.

Durch die ganzheitliche Untersuchung von Dysfunktionen beschäftigt sich Osteopathie nicht nur mit Symptomen, sondern berücksichtigt auch deren Ursachen. Mit speziellen Griff- und Bewegungstechniken erkennt der Osteopath körperliche Zusammenhänge, kann Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren, um die Ursache der Beschwerden nachhaltig zu beheben.

Techniken

Osteopathie nutzt verschiedene manuelle Techniken, um verschiedenste Blockaden zu lösen. Dabei bezieht der Osteopath den gesamten Körper ein: den Bewegungsapparat, die Organe und deren Aufhängungen, das zentrale Nervensystem, den Schädel und seine Relation zum Kreuzbein sowie die gesamte Wirbelsäule bis zum Rückenmark.

Aufgrund von Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Körperstrukturen genügt es nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit nicht, die Behandlung auf ein Teilgebiet zu beschränken. Mit Hilfe von parietaler, viszeraler und cranio-vertebro-sacraler Osteopathie beachtet der Therapeut alle anatomischen Strukturbereiche für eine vollständige und langfristige Besserung.


motiv-behandlung

BehandlungEinige Informationen für sie

Eine osteopathische Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Anamnesegespräch. Dabei sind nicht nur aktuelle Beschwerden relevant, sondern auch Verletzungen, Unfälle und Operationen, die länger zurückliegen. Anschließend wird der Patient gründlich und ganzheitlich untersucht. Untersuchung und Therapie erfolgen ausschließlich manuell.Jede Behandlung wird individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmt. Falls zunächst schulmedizinischer Klärungsbedarf besteht oder im Verlauf der Behandlung sinnvoll erscheint, werden Sie an Ihren behandelnden Arzt oder einen entsprechenden Spezialisten verwiesen.

Lebenslauf

1979Geboren in Berlin
1981-1998Leistungssportlerin im Bereich Eiskunstlauf
seit 1989Staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin für Rehabilitation und physikalische Therapie
seit 2010Ausgebildete Heilpraktikerin
seit 2011Therapeutin in Berlin-Mitte / „Praxis Mitte“ – Praxis für Physiotherapie, Osteopathie / Heilpraktik
seit 2014Ausgebildete Osteopathin / Mitglied im offiziellen Verband der Osteopathen e.V.
seit 2015Eigene Praxis in Berlin-Mitte, nähe Gendarmenmarkt

Weiterbildungen

Postgraduale Ausbildung zur Kinderosteopathie bei Tom Esser D.O.M.R.O.
(Osteopathisches Zentrum für Kinder) Kinderbehandlung I.
Manuelle Lymphdrainage
Cranio-vertebro-sacrale Osteopathie
Studium der Osteopathie am College Sutherland


motiv-faq

Häufig gestellte FragenWir antworten gern

Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsmethode, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten. Es gibt daher nur sehr selten Gegenanzeigen. Eventuelle Risikofaktoren werden im ausführlichen Anamnesegespräch vor der Behandlung bzw. in deren Verlauf geklärt.
Osteopathie schließt andere Behandlungsmethoden (z.B. Schulmedizin, Psychotherapie, Naturheilkunde) nicht aus. Im Gegenteil: In manchen Fällen kann es sogar erforderlich sein, mit Spezialisten zusammenzuarbeiten, um das Behandlungsziel zu erreichen.
Die Anzahl der Behandlungen richtet sich danach, ob eine akute oder chronische Erkrankung vorliegt, und in welchem Maß der jeweilige Organismus die gesetzten Reize verwerten kann. Jeder Körper hat ein individuelles Tempo, auf das in punkto Terminvergabe und Therapieverlauf Rücksicht genommen wird.
Immer mehr gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten für osteopathische Behandlungen, wenn die Therapie durch einen Osteopathen mit anerkannter Ausbildung erfolgt. Als Mitglied des offiziellen Verbands der Osteopathen e.V. erfülle ich diese Voraussetzung. Bitte beachten Sie, dass manche Krankenkassen eine ärztliche Bescheinigung benötigen.

Die meisten privaten Krankenversicherungen erstatten osteopathische Behandlungen als sogenannte Heilpraktiker-Leistungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), abhängig vom gewählten Tarif. Wenn Sie eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese die Kosten in der Regel im Rahmen des jeweiligen Tarifs.


motiv-kontakt

KontaktIch freue mich auf Sie

Tel.: 030 – 374 343 45

Schreiben Sie mir!

Friedrichstr. 63, 10117 Berlin

Lade Karte …

Lade

Impressum

Herausgeber: Praxis Janine Göpfert (Ostheopatin/Heilpraktikerin), Friedrichstr. 63, 10117 Berlin
E-Mail: info@osteopathie-goepfert.de | Tel.: 030 – 374 343 45

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Berlin Mitte | Musterplatz 123, 12345 Berlin
Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz)
Inhaltlich verantwortlich: Janine Göpfert (Ostheopatin/Heilpraktikerin), Friedrichstr. 63, 10117 Berlin

Gestaltung: Agentur Dreispringer GmbH | Kurfürstenstraße 33, 10785 Berlin | www.dreispringer.de
Bildnachweis: Color Waves © istock.com, Smiling Woman © Capture The Uncapturable via Flickr, Gendarmenmarkt © Abbilder, Gendarmenmarkt via Flickr, Clock © Grand Canyon National Park via Flickr

Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann der Herausgeber jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Copyright

Der Herausgeber behält sich das Copyright vor an Layout, allen Fotos, Grafiken und Logos, die in diesem Internet-Auftritt benutzt bzw. veröffentlicht werden (es sei denn, es wird speziell auf ein externes Copyright hingewiesen). Das Kopieren, Downloaden, Vervielfältigen, Nutzen oder Verbreiten dieser Inhalte ist grundsätzlich nur mit Genehmigung des Herausgebers zulässig.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Links
Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch den Verweis eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht unserem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links gilt: „Das Herausgeber hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten das Herausgeber auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen. Die jeweiligen Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieser Internetpräsenz übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt dieser Website, die grafische Gestaltung einzelner Seiten oder sonstige Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form Wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere der Absicht Kosten zu erzielen als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Es besteht keine Haftung für die Vereinbarkeit der Inhalte dieser Seiten mit den rechtlichen Bestimmungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes des Herausgebers. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt. Die jeweiligen Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieser Internetpräsenz übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.